Sicherheit und Datenschutz

sicherheit-datenschutz Bei uns bleiben alle Mitglieder völlig anonym. Es werden keinerlei Daten an Dritte weitergegeben. Crazyslip ist einer der führenden Marktplätze für getragene Wäsche, denn unsere Mitglieder können ganz entspannt und anonym kommunizieren, ohne sich um ihre Sicherheit und ihre Privatsphäre Sorgen machen zu müssen. Datenschutz spielt bei uns eine sehr wichtige Rolle. Wir möchten, dass Du Dich bei uns 100% sicher fühlst. Dafür unternehmen wir alle erdenklichen Maßnahmen, um persönliche Daten vor unbefugten Zugriff zu schützen. Zusätzlich garantieren wir, dass wir mit Deinen Daten und persönlichen Angaben streng vertraulich umgehen. Wir geben weder Mailadressen noch Zahlungs- informationen oder Angaben an Dritte weiter. Sämtliche Angaben, die Du auf CS eingibst, dienen lediglich zum Zweck der Registrierung und zur internen Bearbeitung deiner Mitgliedschaft. Falls Du die Mitgliedschaft bei CS beenden willst, kannst Du das jederzeit per Klick tun. In diesem Fall werden all Deine Daten aus unserem System gelöscht.

Persönliche Daten:

Geh selbst sorgfältig mit persönlichen Daten um und gib Deine Telefonnummern, Adresse oder E-Mail Adresse nicht leichtfertig preis. Du hast bei CS ein eigenes Nacrichtensystem und ein Chatsystem welches Du anonym nutzen kannst. Falls Du dennoch deine Mailadresse weitergeben willst, empfehlen wir Dir eine zu wählen, die nicht Deinen realen Namen beinhaltet. Zum Herstellen von Kontakten richte am besten eine neutrale E-Mail Adresse ein (z.B sexy-jana2000abc@gmail.com), aus der weder Nachnamen, Alter noch Wohnort ersichtlich sind. Im Internet gibt es viele verschiedene Anbieter, bei denen Du Dich kostenlos registrieren kannst. Vor dem Öffnen von E-Mails sollten zudem Anhänge immer auf Viren und Trojaner überprüft werden. Durch Dein eigenes umsichtiges Verhalten trägst Du wesentlich zur Sicherheit bei.

Passwortwahl:

Du solltest beispielsweise ein möglichst sicheres Passwort wählen. Das Passwort sollte kein Begriff sein, der sich relativ leicht erraten lässt, wie beispielsweise der Name des Haustieres oder der Ehefrau, der Geburtsort oder ähnliches. Am besten sind eine willkürliche Kombination von Ziffern und Zahlen und/oder Sonderzeichen. Jedoch nützt auch das sicherste Passwort nichts, wenn Du selbst es an andere weitergibst. Verrate deshalb nie Deine Login-Details an andere Personen, auch wenn Du ihnen vertrauen kannst. Als zusätzliche Vorsichtsmaßnahme kannst Du dein Passwort von Zeit zu Zeit ändern.

Ausloggen aus dem Netzwerk:

Wenn Du unsere Webseite verlässt, vergiss nicht, Dich ordnungsgemäß auszuloggen. Wenn Du die Webseite einfach schließt, öffnen manche Browser beim Hochfahren wieder im selben Fenster, so als ob Du immer noch online wärst. Greif auch niemals von Computern aus auf deinen Account zu, die von mehreren Nutzern verwendet werden. Das trifft nicht nur auf Computer in Internetcafés zu, sondern auch auf solche in Büros und Schulen. Es gibt sogenannte Keylogger-Programme, die alle Tastenanschläge speichern und so Passwörter ausspähen können.

Software:

Halte Deine Software auf dem neuesten Stand. Das gilt sowohl für Dein Betriebssystem als auch für den Browser und die Antivirus-Software. Im Internet erscheinen ständig neue Schadprogramme, die von Schutzprogrammen nur erkannt werden können, wenn sie auf dem neuesten Stand sind. Lass Dich in regelmäßigen Abständen eine Tiefenprüfung laufen, die Deinen Computer auf Trojaner, Spionageprogramme und andere Schädlinge überprüft.


Der größte Marktplatz für getragene Slips

CrazySlip ist mit über 100.000 Mitgliedern das größte Netzwerk seiner Art und bietet jeder Anbieterin einen Full-Service um direkt und anonym mit dem Verkauf von Slips Geld zu verdienen. Dein eigenes Shopysystem, Deine Sedcard, ein Kleinanzeigenmarkt und weitere nützliche Features zur Kundengewinnung stehen für Dich bereit.

Jetzt kostenlos registrieren Login